Crimeapple + DJ Skizz /USA/

Habt Ihr bereits diese neue Bewegung bemerkt, die keinen Namen inne hat, die aber (wie die HHK-Orga findet) von Roc Marciano ins Leben gerufen wurde, ab und an “New East Coast Boom Bap“ genannt und jetzt hauptsächlich von Leuten wie Griselda Records vertreten wird – Westside Gunn, Conway The Machine, Benny The Butcher, Tha God Fahim, Mayhem Lauren, Mach Hommy…Gangsta/Violent/Hyper-Straßenlyrics und “gruselige“ Beats, die manchmal nicht einmal einen richtigen Beat brauchen, um die richtige Stimmung zu erzeugen?
Dann ist dieser Act genau das Richtige für Euch:
Crimeapple plant, noch vor dem HHK ein Album mit DJ Muggs (Soul Assassins) zu veröffentlichen, das im Grunde genommen eine Eintrittskarte zum VIP-Status dieses Subgenres darstellt, da der Produzenten-Veteran in letzter Zeit wieder zu einer ziemlich unglaublichen Form gefunden hat.